Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Schneewittchen, der Spiegel und der Prinz

Ballett

Ballett von Volker M. Plangg und Gabi Beier
nach den Gebrüdern Grimm

Musik: Volker M. Plangg
Buch: Gabi Beier

Uraufführung: 01.12.2002, Staatsoperette Dresden

Sieben Darsteller (drei Frauen, vier Männer) Statisterie

Vier Bühnenbilder und ein Spiegelbild, Wechselnde Schauplätze

Orchester: 2 Flöten (2. Flöte auch Piccolo), 2 Oboen (2. Oboe auch Englisch Horn), 2 Klarinetten (2.Klarinette auch Baßklarinette), 2 Fagotte, 2 Trompeten (1. Trompete auch Flügelhorn), 3 Hörner, 2 Posaunen, 1 Tuba, Harfe, 1 Klavier/ Keyboard, 3 Percussionisten, 1 Pauke, Streicher

Zum Stück

Volker M. Plangg hat zu dem Märchen der Gebrüder Grimm eine Ballettmusik komponiert, die Schneewittchen und die Zwerge, die Stiefmutter und den König, den Prinzen und sein Gefolge und sogar das Täubchen, den Raben und die Eule lebendig werden läßt.

Rollen und Instrumentierung

7 Darsteller

3 Damen | 4 Herren | 0 Nebenrollen |

Statisterie

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Instrumente

Orchester: 2 Flöten (2. Flöte auch Piccolo), 2 Oboen (2. Oboe auch Englisch Horn), 2 Klarinetten (2.Klarinette auch Baßklarinette), 2 Fagotte, 2 Trompeten (1. Trompete auch Flügelhorn), 3 Hörner, 2 Posaunen, 1 Tuba, Harfe, 1 Klavier/ Keyboard, 3 Percussionisten, 1 Pauke, Streicher

Dekorationen

Für Freilichtspiele geeignet

1 Spiegelbild / wechselnde Schauplätze

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Buch: Gabi Beier

Musik: Volker M. Plangg

Vorlage: Jakob Ludwig Karl Grimm

Vorlage: Wilhelm Karl Grimm

Genre und Katalog

Genre: Ballett

Katalog: Musiktheater

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen