Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Das Orangenmädchen (Musical)

Musical

Musical von Martin Lingnau, Christian Gundlach und Edith Jeske nach dem gleichnamigen Roman von Jostein Gaarder

Musik: Martin Lingnau
Buch: Christian Gundlach
Liedtexte: Edith Jeske
Arrangement: Ingmar Süberkrüb
Musikalische Mitarbeit: Katie Freudenschuß

Uraufführung: 05.12.2004, Theater der Stadt Trier

Vier Darsteller (zwei Frauen, zwei Männer)

Halbplayback vorhanden

Zum Stück

Plötzlich, wie durch ein Wunder, taucht ein Brief im Leben des 15-jährigen Georg auf. Der Brief eines Vaters an seinen "großen" Sohn. Georg war vier Jahre alt, als sein Vater erfuhr, dass er nur noch kurze Zeit zu leben hatte. Zu jung, um zu verstehen. Deshalb schrieb der Vater einen Brief in die Zukunft, im Vertrauen darauf, dass er zum richtigen Zeitpunkt in die Hände seines Sohnes gerät.
Natürlich ist es ein Abschiedsbrief, vor allem aber erzählt er von der hartnäckigen und auch sehr komischen Suche nach dem geheimnisvollen Orangenmädchen. Es ist die Geschichte einer großen Liebe und für Georg zunächst eine Reise in die Vergangenheit. Bis er begreift, dass es auch um seine Zukunft geht. Bald wird er sich fragen müssen, wie er es selbst mit der Liebe und dem Leben hält. Der Vater kann ihm keine Antwort mehr geben. Aber er konnte die richtigen Fragen stellen...

Jostein Gaarder hat einmal mehr bewiesen, wie wunderbar leicht er über ernste Dinge zu schreiben versteht. DAS ORANGENMÄDCHEN, vielleicht Gaarders schönste Liebesgeschichte, ist eine Hommage an des Leben. Mit großer Sorgfalt, viel Einfühlungsvermögen in die Thematik und auch Humor haben Christian Gundlach und Martin Lingnau diesen Roman für die Bühne eingerichtet. Seine ersten erfolgreichen Schritte in diese Richtung hatte Christian Gundlach 2002 mit der Theateradaption von THEOS REISE unternommen. Zusammen mit der Musik des Hamburger Komponisten Martin Lingnau (u.a. SWINGING ST. PAULI, ELLING) ist jetzt ein kleines Musical entstanden, das große Gefühle weckt.

Rollen und Instrumentierung

4 Darsteller

2 Damen | 2 Herren | 0 Nebenrollen |

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

Für Freilichtspiele geeignet

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Musik: Martin Lingnau

Text, Liedtexte: Christian Gundlach

Arrangement: Ingmar Süberkrüb

Musikalische Mitarbeit: Katie Freudenschuß

Vorlage: Jostein Gaarder

Liedtexte: Edith Jeske

Aufführungen

12.09.2009 | Wetzlarer Neues Kellertheater e.V. (Premiere)

13.09.2009 - 01.11.2009 | Wetzlarer Neues Kellertheater e.V. (Weitere Aufführung(en))

24.09.2009 | Kammerspiele Seeb (Premiere)

19.11.2009 - 20.06.2010 | Off-Theater Wien (Weitere Aufführung(en))

08.12.2009 - 31.12.2009 | Kammerspiele Seeb (Weitere Aufführung(en))

24.02.2010 - 05.05.2010 | Kammerspiele Seeb (Weitere Aufführung(en))

05.10.2010 - 10.10.2010 | Werkgruppe 2 (Weitere Aufführung(en))

13.01.2011 - 21.01.2011 | Harburger Theater (Weitere Aufführung(en))

08.05.2011 | Altonaer Theater (Premiere)

11.05.2011 - 26.05.2011 | Altonaer Theater (Weitere Aufführung(en))

28.06.2011 - 09.07.2011 | Altonaer Theater (Weitere Aufführung(en))

18.10.2011 | Altonaer Theater (Premiere)

19.10.2011 - 31.12.2011 | Altonaer Theater (Weitere Aufführung(en))

12.01.2012 | Harburger Theater (Premiere)

22.01.2012 | Lichtwark Bergedorf Theater Haus im Park (Premiere)

23.01.2012 - 25.01.2012 | Lichtwark Bergedorf Theater Haus im Park (Weitere Aufführung(en))

16.03.2013 - 25.03.2013 | Altonaer Theater (Tournee Aufführung(en))

27.08.2013 | Theater Skyline (Premiere)

01.05.2016 | Fränkischer Theatersommer e.V. Landesbühne Oberfranken (Premiere)

01.03.2018 | Stadttheater Gießen GmbH (Premiere)

Genre und Katalog

Genre: Musical

Katalog: Musiktheater

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen