Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Das letzte Einhorn

Musical

Musical nach dem gleichnamigen Fantasy-Roman von Peter S. Beagle
Musik, Buch und Liedtexte: Christian Gundlach
3D – 6H – 1 Puppenspielerin , Statisterie – Wechseldek.
UA: 18.11.2011, Theater für Niedersachsen, Hildesheim

Zum Stück

Das Einhorn ist entrüstet: Ihm ist zu Ohren gekommen, dass es keine Einhörner mehr geben soll, seit der böse König Haggard sie alle vom Roten Stier einfangen ließ. Oder erkennen die Menschen Einhörner nur nicht und glauben, ein einfaches Pferd zu sehen? Kurzentschlossen verlässt das Einhorn den heimatlichen Wald, um seine Artgenossen zu suchen. Zusammen mit dem tollpatschigen Zauberer Schmendrick und der patenten Räuberbraut Molly Grue reist es zu König Haggards Schloss. Schon greift der Rote Stier das Einhorn an – und Schmendrick muss es in höchster Not in eine junge Frau verwandeln. Haggards Sohn, Prinz Lír, verliebt sich gleich auf den ersten Blick unsterblich in die Schöne, die nun Lady Amalthea heißt. Doch Lady Amalthea muss zurückverwandelt werden: Nur so kann sie den Roten Stier besiegen und alle anderen Einhörner befreien.

Erstmals kommt mit dem Musical DAS LETZTE EINHORN die berühmte Geschichte von dem Fabelwesen, das auszog Seinesgleichen zu finden und gegen den roten Stier zu kämpfen, auf die Bühne. Musicalautor und -komponist Christian Gundlach hat Peter S. Beagles gleichnamigen Bestseller aus dem Jahr 1968 so angelegt, dass er trotz geringer Anforderungen (das Musical ist schon mit sechs Personen spielbar) für viele theatrale Ausdrucksformen Platz bietet: So ist die Hauptrolle z. B. für eine schauspielernde Tänzerin geschrieben, es gibt neben eingängigen Musicalsongs auch viel szenenbegleitende Instrumentalmusik. Außerdem kann Puppenspiel in allen seinen Variationen zum Einsatz kommen. Die Orchestrierung ist sehr ethnisch angelegt und sorgt mit vielen ungewöhnlichen Instrumenten für einen ganz eigenen Klang, der sich wohltuend vom Pop-Mainstream abhebt.

Die Geschichte des Einhorns auf der Suche nach Seinesgleichen und dem Kampf gegen den roten Stier ist schon für junge Zuschauer ab 6 Jahren spannend und sehr zugänglich. Die "coming-of-age"-Elemente der Geschichte wiederum ("Gibt es noch andere wie mich oder bin ich einzigartig auf dieser Welt?") berühren Jugendliche und junge Erwachsene gleichermaßen. Und die philosophischen Fragen nach Vergänglichkeit, Unsterblichkeit und Bewahrung von ewiger Schönheit sind sicherlich der Grund, warum Buch- und Filmvorlage vom LETZTEN EINHORN seit nunmehr dreißig Jahren gerade auch das erwachsene Publikum begeistern.

Rollen und Instrumentierung

9 Darsteller

3 Damen | 6 Herren | 0 Nebenrollen |

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

Für Freilichtspiele geeignet

Wechseldek.

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Vorlage: Peter S. Beagle

Musik, Buch und Liedtexte: Christian Gundlach

Aufführungen

18.11.2011 | TfN - Theater für Niedersachsen (Premiere)

24.07.2015 | Naturbühne Hohensyburg e.V. (Premiere)

Genre und Katalog

Genre: Musical

Katalog: Musiktheater

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen