Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Die Dornenvögel

Musical | DSE FREI

Musical nach dem gleichnamigen Roman von Colleen McCullough
Buch und Lyrics: Colleen McCullough
Musik: Gloria Bruni
Deutsch: Ulrike Engelbrecht, Michael Bogdanov (Buch) / Edith Jeske (Lyrics)
7D (Doppelbes. möglich) – 11H (Doppelbes. möglich) – 2 Kinder (1 Junge – 1 Mädchen) – Wechseldek.
UA: 28.4.2009, Grand Theatre Swansea, Wales
Frei zur DSE

Zum Stück

Der nach Australien strafversetzte katholische Pater Ralph de Bricassart hegt eine freundschaftliche Beziehung zu der reichen Großgrundbesitzerin Mary Carson. Eines Tages holt Mary ihren mittellosen Bruder Paddy Cleary und seine Familie von Neuseeland auf ihre Schaffarm und lässt sie dort hart arbeiten. Marys Nichte Meggie Cleary hegt seit Kindertagen eine große Zuneigung zu dem attraktiven Pater Ralph de Bricassart, der auch mit ihrer Familie eng verbunden ist. Mary, die in Ralph verliebt ist, sieht in Meggie von Anfang an eine Konkurrentin.

Nach Marys Tod erben nicht die Clearys, sondern die Katholische Kirche deren Vermögen mit der Auflage, dass Pater Ralph die Verwaltung übernimmt und die Clearys lediglich das lebenslange Wohnrecht bekommen. Mary hat dieses Testament erst am Abend vor ihrem Tode mit Hinterlist verfasst, nachdem sie sich Ralph zärtlich nähern wollte und von ihm zurückgewiesen wurde. Ralph steht nun vor der Wahl: das Testament vernichten lassen, den Clearys ihr Recht auf das ganze Erbe zukommen lassen und für den Rest seines Lebens ein kleiner Geistlicher bleiben oder das Vermögen annehmen und dadurch in der Kirche Karriere machen. Ralph entscheidet sich für Letzteres und wird dadurch erst nach Sydney und dann nach Rom berufen.

Doch Ralph kann sich dem Zauber der zur Frau gereiften Meggie nicht mehr entziehen. Die unselige Liebesgeschichte bringt nicht nur großes Leid über Meggie und Ralph, sondern stürzt auch ihre Familie in schwere Konflikte. Meggie wird schwanger und bringt einen Sohn namens Dane zur Welt. Dane wird Priester. Er stirbt an den Messerstichen eines Zuhälters, als er den Streit des Täters mit einer Prostituierten schlichten will. Auf Danes Beisetzung erfährt Ralph, dass er der Vater des jungen Priesters ist.

DIE DORNENVÖGEL ist einer der international erfolgreichsten Romane der letzten Jahrzehnte. Für die Musical-Version dieser fesselnden Familiensaga verfasste Colleen McCullough in enger Zusammenarbeit mit der Hamburger Komponistin Gloria Bruni das Buch. Uraufgeführt wurde das Musical in Wales unter der Regie von Michael Bogdanov. Im Anschluss tourte die Produktion durch Großbritannien. Die jetzt vorliegende deutsche Fassung ist noch zur DSE frei.

UA, DSE und DE

Zur DSE frei

Rollen und Instrumentierung

18 Darsteller

7 Damen | 11 Herren | 0 Nebenrollen |

7D (Doppelbes. möglich) – 11H (Doppelbes. möglich) – 2 Kinder (1 Junge – 1 Mädchen)

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

Wechseldek.

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Buch und Lyrics: Colleen McCullough

Musik: Gloria Bruni

Übersetzung (Buch): Ulrike Engelbrecht

Übersetzung (Buch): Michael Bogdanov

Übersetzung (Lyrics): Edith Jeske

Aufführungen

28.05.2016 | Waldbühne Ahmsen e.V. (Premiere)

Genre und Katalog

Genre: Musical

Katalog: Musiktheater

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen