Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Lucie und Karl-Heinz

Kindertheater mit Musik

Kinderstück mit Musik von Karen Bruckmann und Wolfgang Bretschneider nach Franz Zauleck

Buch: Karen Bruckmann
Musik: Wolfgang Bretschneider

Uraufführung: 15.11.1996, Compagnie de Comédie, Rostock

Zwei Darsteller (eine Frau, ein Mann)

Zum Stück

Die Katze Lucie hat sich im Winterwald verirrt und wird von Karl-Heinz, dem intelligentesten und schnellsten Schwein der Welt, aufgenommen. Sie sind so verschieden wie Tag und Nacht und so kommt es trotz aller Sympathie füreinander zum Streit. Die äußeren Umstände zwingen die beiden, sich zu einigen, denn Lucie in den kalten Schnee hinauszuschicken, nein, das kann Karl-Heinz nicht. Sie teilen das Haus neu auf. Das ermöglicht beiden, wieder aufeinander zuzugehen und den anderen zu mögen, wie er ist. Dann kommt der Frühling und es heißt Abschied nehmen. Eine Geschichte über den Balanceakt zwischen Freundschaft, Akzeptieren, Zusammenleben und Verlassen.

Rollen und Instrumentierung

2 Darsteller

1 Damen | 1 Herren | 0 Nebenrollen |

Auch für Puppentheater geeignet

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

Für Freilichtspiele geeignet

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Buch: Karen Bruckmann

Musik: Wolfgang Bretschneider

Vorlage: Franz Zauleck

Aufführungen

12.07.2010 | Compagnie de Comédie (Premiere)

13.07.2010 - 29.08.2010 | Compagnie de Comédie (Weitere Aufführung(en))

Genre und Katalog

Genre: Kindertheater mit Musik

Katalog: Kinder und Jugend

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen