Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

UnterMenschen

Jugendtheater

Theaterstück für Jugendliche ab 13 Jahren von Georg zum Kley

Uraufführung: 28.05.1991, Horizont Theater, Köln

Drei Schauspieler (eine Frau, zwei Männer)

Wechselnde Schauplätze

Zum Stück

Erzählt wird die Geschichte von zwei Jugendlichen verschiedener Herkunft. Der eine ist Deutscher, wächst hier im Wohlstand auf und wird mit 18 Jahren zum Faschisten. Der andere ist Araber, wächst unter ärmlichen Verhältnissen auf und muss vor dem Faschismus im seinem Land fliehen. Beide haben sich vor Jahren in einem Ferienclub kennen gelernt und wurden Freunde bis zu ihrem "Wiedersehen" in Deutschland. Als Grundlage zu UnterMenschen dienten den Autoren zwei authentische Fälle.

Vor einigen Jahren verübten Jugendliche im Ruhrgebiet einen Brandanschlag auf eine Moschee. Für diese Tat wurden sie zu mehreren Jahren Haft verurteilt. Die Autoren besuchten Skin-Kneipen und rechtsradikale Treffpunkte. Sie schauten sich auch Asylantenheime an, sprachen mit Sozialarbeitern, mit Psychologen, die Folteropfer betreuen, mit Richtern und Beamten und _ mit zahlreichen Flüchtigen, deren Lebensgeschichte sie ebenfalls im Stück verarbeiteten.

Rollen und Instrumentierung

3 Darsteller

1 Damen | 2 Herren | 0 Nebenrollen |

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

Für Freilichtspiele geeignet

Wechselnde Schauplätze

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Buch: Georg zum Kley

Aufführungen

15.09.2016 | Theater Scheselong (Tournee Aufführung(en))

Genre und Katalog

Genre: Jugendtheater

Katalog: Kinder und Jugend

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen