Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Aschenputtel (Aust/Killinger)

Märchen mit Musik

Märchen mit Musik von Jan Aust und Thomas E. Killinger nach den Gebrüdern Grimm

Bearbeitung und Lyrik: Jan Aust
Musik und Arrangement: Thomas E. Killinger

Uraufführung: 2001, Burgfestspiele Jagsthausen

Sieben Schauspieler (vier Frauen, drei Männer); Doppelbesetzungen möglich

Wechselnde Schauplätze

Zum Stück

Rucke di guh - Blut ist im Schuh.

Wie gut, dass Aschenputtel immer die Sonne im Herzen und ein Lächeln im Blick hat. Da können die beiden Stiefschwestern mit ihrer Dompteuse der Stiefmutter noch so hinterlistige Intrigen spinnen. Was wollte da nicht gelingen. Dem liebenden Vater von Aschenputtel wird der gutaussehende und noch besser singende Prinz gefallen, und so fügt sich im Ende ein rauschendes Fest zum Finale. Und überhaupt, dem Schwiegervater, also dem König, ist schließlich doch noch eine glänzende Idee gekommen...

Rollen und Instrumentierung

7 Darsteller

4 Damen | 3 Herren | 0 Nebenrollen |

Doppelbesetzung Statisterie

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

Für Freilichtspiele geeignet

Eine Dekoration
Wechselnde Schauplätze

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Text: Jan Aust

Musik: Thomas Erich Killinger

Vorlage: Jakob Ludwig Karl Grimm

Vorlage: Wilhelm Karl Grimm

Genre und Katalog

Genre: Märchen mit Musik

Katalog: Kinder und Jugend

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen