Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

König Drosselbart

Märchen | UA FREI

Märchen von Raphael Protiwensky
nach den Gebrüdern Grimm

Zur Uraufführung frei

Vier Schauspieler (eine Frau, drei Männer)

Zum Stück

Im Gegensatz zu ihrem Vater ist Prinzessin Christine von der Notwendigkeit sich zu vermählen, nur mäßig überzeugt. Ein aufwändiges „Prinzen-Casting“ nutzt die Prinzessin vor allem dazu, sich über die Kandidaten lustig zu machen. Als sie einen der Bewerber aufgrund seines Bartes als „König Drosselbart“ verspottet, reißt dem König der Geduldsfaden. Er verfügt, dass Christine den ersten Bettler, der ans Schloss kommt, zum Mann nehmen muss. Pech für die Prinzessin, dass tatsächlich einer auftaucht – doppeltes Pech, dass der König stur bleibt.

So stolpert Christine hinter ihrem Bettler über Stock und Stein in ein mehr als karges Leben, in dem sie putzen, spinnen und Tontöpfe verkaufen muss. Allerdings ist sie als Arbeitskraft völlig unbrauchbar, was ihr Mann nur zu bald feststellt. Also schickt er sie zum Geldverdienen in die Küche des nächstgelegenen Schlosses – das ausgerechnet jenes von König Drosselbart ist...

In dieser Bearbeitung wird das bekannte Märchen zu einem beschwingten Bühnenstück um die Zähmung einer äußerst widerspenstigen Prinzessin. Der Text hält sich eng an die Vorlage und ist mit nur vier Darstellern aufführbar.

UA, DSE und DE

Zur UA frei

Rollen und Instrumentierung

4 Darsteller

1 Damen | 3 Herren | 0 Nebenrollen |

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

Für Freilichtspiele geeignet

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Vorlage: Wilhelm Karl Grimm

Vorlage: Jakob Ludwig Karl Grimm

Buch: Raphael Protiwensky

Genre und Katalog

Genre: Märchen

Katalog: Kinder und Jugend

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen