Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Frau Holle (Gündel)

Märchen

Märchen von Karl H. Gündel nach den Gebrüdern Grimm

Uraufführung: November 2002, Neue Bühne Senftenberg

Sechs Schauspieler (vier Frauen, zwei Männer,
Doppelbesetzung möglich)

Zum Stück

Die zwei ungleichen Schwestern Marie Theres und Marie wohnen unter einem Dach und führen doch völlig verschiedene Leben: Während die eine alle schönen Dinge genießt, schuftet die andere demütig von früh bis spät. Nur der Bursche Matthis hält zu ihr. Maries Sprung in den Brunnen ist die Flucht aus der täglichen Misere und ändert alles. Frau Holle, handfest, derb und gar nicht die märchenhafte Oma, vermittelt ihr mithilfe ihres sprücheklopfenden Gesellen Muffke Mut und Vertrauen für ein neues, selbständiges Leben. So kehrt Marie als Goldmarie zurück in die Welt. Die andere Marie kann allerdings nicht über ihren Schatten springen und hat im wahrsten Sinne des Wortes Pech.

Karl Heinz Gündels Fassung sprüht vor Lebendigkeit und Witz. Die Mischung von graziler, poetischer und volksmundartiger Sprache verleiht dem Stück einen unverwechselbaren Charakter und seinen Figuren erfrischenden Humor.

Rollen und Instrumentierung

6 Darsteller

4 Damen | 2 Herren | 0 Nebenrollen |

Doppelbesetzung möglich

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

Für Freilichtspiele geeignet

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Vorlage: Jakob Ludwig Karl Grimm

Vorlage: Wilhelm Karl Grimm

Buch: Karl H. Gündel

Genre und Katalog

Genre: Märchen

Katalog: Kinder und Jugend

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen