Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Aladin und die Wunderlampe

Märchen | UA FREI

Bühnenfassung von Gunnar Kunz nach dem Märchen aus 1001 Nacht

2D - 12H (bei Mehrfachbesetzung: 1D - 3H)

7 Dekorationen oder Wechseldekoration

Zum Stück

Was für ein Herumtreiber dieser Aladin doch ist! Ein Tunichtgut, der nichts lernen will und zufrieden ist, seinen Fingernägeln beim Wachsen zuzusehen. Kein Wunder, dass er auf einen Zauberer hereinfällt, der sich als sein Onkel ausgibt und ihn dazu bringen will, eine Wunderlampe herbeizuschaffen. Nur knapp entgeht Aladin dem Tod, dafür gewinnt er die Wunderlampe – und das Herz der Prinzessin. Der Zauberer allerdings sinnt auf Rache. Doch als es darauf ankommt, erweist sich, dass in Aladin mehr steckt als bloß die Seele eines Taugenichts.

UA, DSE und DE

Zur UA frei

Rollen und Instrumentierung

14 Darsteller

2 Damen | 12 Herren | 0 Nebenrollen |

Bei Mehrfachbesetzung: 1D - 3H

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

7 Dekorationen oder Wechseldekoration

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Buch: Gunnar Kunz

Genre und Katalog

Genre: Märchen

Katalog: Kinder und Jugend

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen