Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Kalif Storch (Kunz)

Märchen | UA FREI

Märchen von Gunnar Kunz nach den Brüdern Grimm

UA frei

2D - 8H (bei Mehrfachbesetzung: 1D - 3H)

5 Dek. oder Wandeldekoration

Zum Stück

Ein Pulver, mit dem man sich in jedes Tier verwandeln kann? Das muss der Kalif von Bagdad sogleich ausprobieren, schließlich lernt er immer gern etwas Neues dazu. Also verwandelt er sich zusammen mit seinem Großwesir in einen Storch. Aber – oh je! – weil die beiden lachen müssen, vergessen sie das Wort, das ihnen ihre menschliche Gestalt zurückgibt. Genau wie es der Zauberer Mizra, der Todfeind des Kalifen, geplant hat.
Auch die Prinzessin von Indien lernt gern etwas Neues dazu. Das schließt allerdings eine Heirat mit Mizra nicht ein, denn der mag weder Bücher noch Kinder, sondern nur, dass alle ihm gehorchen müssen. Außerdem möchte er am liebsten jedem den Kopf abschlagen. Weil sich die Prinzessin weigert, ihn zu heiraten, verzaubert er sie kurzerhand in eine Eule.
Ohne jede Hoffnung begegnen sich Kalif, Großwesir und Prinzessin in einer Ruine und beklagen ihr Schicksal. Ob sie sich wohl gegenseitig erlösen können?

UA, DSE und DE

Zur UA frei

Rollen und Instrumentierung

10 Darsteller

2 Damen | 8 Herren | 0 Nebenrollen |

bei Mehrfachbesetzung: 1D - 3H

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

Für Freilichtspiele geeignet

5 Dek. oder Wandeldekoration

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Buch: Gunnar Kunz

Genre und Katalog

Genre: Märchen

Katalog: Kinder und Jugend

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen