Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Lale Lili Marleen

Kindertheater mit Musik

Neu im Verlag

Stück mit Musik von Dirk Böhling

UA: 26.5.2018, Piccolo Theater, Bremerhaven

1D - 1H - 1 Dek.

Zum Stück

Als Lieselotte Helene Berta Bunnenberg wurde sie 1905 im Bremerhavener Stadtteil Lehe geboren – als Lale Andersen wurde sie berühmt. Heute erinnern eine Laterne und ihr Geburtshaus in der Seestadt an die „Nordsee persönlich“, wie sie einst im Deutschen Künstlertheater Berlin angekündigt worden war. Dirk Böhling zeichnet collagenhaft das Leben Lale Andersens nach und verbindet es mit der Entstehung eines weltberühmten Liedes aus der Feder von Hans Leip. Das Zusammentreffen der Sängerin mit dem „Lied eines jungen Wachpostens“ – besser bekannt als Lili Marleen – sollte zu einem magischen Moment an den Fronten des Zweiten Weltkriegs werden, in dem die Soldaten beider Seiten ihre Gefechte unterbrachen, um den Klängen aus den Radiogeräten zu lauschen. Lale-Lili-Marleen ist gleichsam eine Femmage an Lale Anderson und ein einzigartiges musikalisches Stück Zeitgeschichte.

Rollen und Instrumentierung

2 Darsteller

1 Damen | 1 Herren | 0 Nebenrollen |

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

1 Dek.

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Buch: Dirk Böhling

Aufführungen

26.05.2018 | Piccolo Theater, Bremerhaven (Premiere)

Genre und Katalog

Genre: Kindertheater mit Musik

Katalog: Kinder und Jugend

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen