Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Die Schneekönigin (Bretschneider)

Märchen mit Musik

Musikalisches Märchen von Wolfgang Bretschneider (Text und Musik) nach Hans Christian Andersen

Uraufführung: 20.11.1987, Volkstheater Rostock, aufgeführt in der Stadthalle Rostock

Neun Darsteller (vier Frauen, fünf Männer) Statisten Doppelbesetzungen möglich

Verwandlungsdekoration

Bei Bedarf Halbplayback lieferbar.

Zum Stück

Kai ist ein Hobbyforscher, der etwas erfinden will, damit Blumen auch im Winter wachsen. Nachdem ihn ein Splitter vom Spiegel der Schneekönigin getroffen und in einen hartherzigen Burschen verwandelt hat, lässt er sich auf eine Art Teufelspakt mit der Schneekönigin ein. Die verspricht ihm ein großes Labor und alle Möglichkeiten, ein berühmter Erfinder zu werden. Was er aber erfinden und massenhaft produzieren soll, flößt Furcht ein: spezielle Eiskristalle, mit denen die Schneekönigin die ganze Welt beherrschen will.

Das Mädchen Gerda macht sich auf den Weg durch den kalten Winter, um ihren verloren gegangenen Freund Kai zurückzugewinnen. Sie trifft auf die fröhliche Runde der Blubbel-Gnubbel, die ein Liedchen von der Zweckfreiheit ihrer Seifenblasenkunst singen, aber doch einen wichtigen Rat für Gerda haben. Sie begegnet der Prinzessin und dem Prinzen, die ihrem Hauslehrer mit dem Doktorhut gar zu arg zusetzen, sie findet in der Krähe Kraxi einen Weggefährten, kann sich mit ein paar Kochrezepten aus den Händen einer kuriosen Räuberbande befreien und erhält von der Finnin einen Trunk, der die Kräfte in ihrem Herzen zu voller Wirkung bringen soll.

Diese Stationen sind von lustiger Abenteuerlichkeit, denn Gerda begegnet zumeist kauzigen Gestalten mit verschiedenen sprachlichen Absonderlichkeiten, und - es ist eine Wintergeschichte - auch geniest wird viel.

Rollen und Instrumentierung

9 Darsteller

4 Damen | 5 Herren | 0 Nebenrollen |

Statisten Doppelbesetzungen möglich

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

Für Freilichtspiele geeignet

Verwandlungsdekoration

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Text, Musik: Wolfgang Bretschneider

Vorlage: Hans Christian Andersen

Genre und Katalog

Genre: Märchen mit Musik

Katalog: Kinder und Jugend

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen