Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Selbstmord durch Zufall oder Das gute Leben der Frederike Leber

Schauspiel | UA FREI

Schauspiel von Robert Riedl

Zur Uraufführung frei

Fünf Schauspielerinnen

Verwandlungsdekoration

Zum Stück

Im dem Zeitstück begegnet sich die 51jährige Friederike Leber, deren alkoholkranker Ehemann vor einer Woche Suizid beging: als 21jährige Verlobte, als schwangere 31jährige, als 41jährige Mutter und als eine ihrer möglichen 61jährigen "Zukunftspersönlichkeiten". Wie in sich gegenseitig spiegelnden Alltagsszenen stöbert der Autor die dramatischen Persönlichkeiten in verschiedenen Lebensabschnitten und an unterschiedlichen Orten auf.

Panoramaartig bringt der Autor eine wahre österreichische Lebensgeschichte in ihrer biografischen Gesamtgestalt auf die Bühne, indem er dem narrativen Rhythmus in der authentischen sprachlichen Musikalität der erlebten Biografie dramatisch nachhorcht und diese analogisch figuriert. In sinnlicher Weise sind Mechanismen lebensgeschichtlichen Erzählens aufgezeigt und subjektive Interpretationen entlarvt, die so durchschaubar werden, unsere lebensgeschichtliche Relativität ortend und wiedergewinnend.

Robert Riedl hat die Innenseite des Erlebens seiner Heldinnen im Visier, wenn die Betroffenen über sich und ihre Welt(en) erzählen: die "innere Karriere" bzw. "innere Tragödie" der Biografieträgerin.

UA, DSE und DE

Zur UA frei

Rollen und Instrumentierung

5 Darsteller

5 Damen | 0 Herren | 0 Nebenrollen |

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

Für Freilichtspiele geeignet

Verwandlungsdekoration

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Buch: Robert Riedl

Genre und Katalog

Genre: Schauspiel

Katalog: Schauspiel und Komödie

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen