Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Sieh mir ins Auge

Schauspiel

Schauspiel von Hans Dieter Schwarze

Uraufführung: 19.06.1988, Wolfgang-Borchert-Theater, Münster

Zwei Schauspielerinnen (die Dichterin Annette, 47, und die sächsische Theaterdirektorin Wurschbauer, 60)

Zum Stück

Eine Frau erwartet ihren ehemaligen Geliebten und dessen Ehefrau. Im Anklang an ein biographisches Ereignis im Leben der Annette Droste-Hülshoff entwickelt Hans Dieter Schwarze ein Stück, das diese Konstellation zu durchleuchten sucht. Der Versuch der Protagonistin, der neuen Freundschaft mit innerer Gelöstheit zu begegnen, wird in zwei Akten an- und nachgespielt. Er entpuppt sich als Widerstreit zwischen deren Gefühlsleben und der ihr gesellschaftlich abverlangten Contenance. Die im Rollenspiel erzählte Dreiecksgeschichte modelliert Hans Dieter Schwarze in kunstvoller, lyrischer Sprache, die aber auch den Dialekt nicht scheut. Er findet Bilder, die das Innenleben der Protagonistin humorvoll und glaubwürdig sichtbar machen, und entwickelt dabei Paraderollen für zwei Frauen.


Rollen und Instrumentierung

2 Darsteller

2 Damen | 0 Herren | 0 Nebenrollen |

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

Für Freilichtspiele geeignet

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Buch: Hans Dieter Schwarze

Genre und Katalog

Genre: Schauspiel

Katalog: Schauspiel und Komödie

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen