Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Home Sweet Home

Schauspiel | DSE FREI

Schauspiel von Andreas Garfield

Aus dem Dänischen von Gerd Weinreich

Uraufführung, 10.03.2007, Teater Grob, Kopenhagen

Zur DSE frei

2007 nominiert von der Jury des Reumert-Preises als bestes, dänisches Theaterstück des Jahres

Drei Darsteller (1 Frau, 2 Männer)

Leseprobe

Zu diesem Titel exisitiert eine kostenlose Leseprobe zum Download.

Zum Stück

Kim und Iben erwarten Besuch. Das junge Paar hat einen Freund zu sich geladen, den Soldaten Carsten, der eben aus dem Irak-Krieg heimgekehrt ist. Man freut sich auf den Gast, doch wer in der Tür steht, ist ein anderer Mensch.

Kims und Ibens Vorsatz, das Gespräch an diesem Abend keinesfalls auf diesen Krieg zu bringen, scheitert bald. Zu deutlich sind die Spuren, die Carstens Erlebnisse hinterlassen haben. Kleine Zwistigkeiten kippen in den großen Widerspruch. Bald strömen die Bilder des Krieges offensiv in die Szene, wird eine Balgerei zum Kampf. Doch ebenso wird klar, dass dieser Krieg für die Soldaten auch bedeutet, einer Aufgabe und einem Lebenssinn zu folgen.

„Home sweet home“ vermittelt plastisch und subtil, bisweilen pointiert den Clash zweier Leben. Heimat und Fremde, Erfahrungen von Krieg und Frieden treffen aufeinander und steigern sich zur gnadenlosen Jagd nach Glück. Andreas Garfield treibt sein Thema konsequent voran, Carsten wird im Kampf des Abends fallen. Der große Krieg spielt freilich anderswo. Ohne dessen Schrecken ausführlich zu bebildern, schafft der Autor ein gleichermaßen spannendes wie sensibles Bild der Nähe zwischen Menschlichkeit und Barbarei.

UA, DSE und DE

Zur DSE frei

Rollen und Instrumentierung

3 Darsteller

1 Damen | 2 Herren | 0 Nebenrollen |

Titel mit ähnlicher Besetzung suchen

Dekorationen

Einheitsdeko

Autoren, Komponisten und Übersetzer

Buch: Andreas Garfield

Übersetzung: Gerd Weinreich

Genre und Katalog

Genre: Schauspiel

Katalog: Schauspiel und Komödie

SERVICE

Wenn Sie sich anmelden, können Sie bequem weitere Informationen, Textauszüge, Noten etc. zu diesem Titel online bestellen.

Jetzt anmelden

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen