Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Jostein Gaarder

Autor

Am 08. August 1952 wurde Jostein Gaarder als Sohn einer Lehrerin, die auch Kinderbücher schrieb, und eines Hochschuldirektors in Oslo geboren. An der Universität in Oslo studierte Jostein Gaarder bis 1976 Nordistik, Theologie und Literaturwissenschaft. Während seines Studiums heiratete er eine Theaterwissenschaftlerin, mit der er zwei Söhne bekam. Von 1978 bis 1986 lehrte er Philosophie, Theologie, Religion und Literaturwissenschaft an Volkshochschulen und Gymnasien, gab außerdem an Universitäten in Oslo und Bergen Vorlesungen. 1982 debütierte er mit seiner Novelle "Katalog". 1986 erschien der Titel "Diagnosen – og andere noveller", der 1997 auf Deutsch übersetzt wurde. Diesem folgte ein Jahr später sein erstes Kinderbuch. Mit "Sofies Verden", das 1991 in Norwegen und 1994 als "Sofies Welt" in Deutschland erschien, hatte Jostein Gaarder einen unerwarteten Erfolg. Bis März 1995 wurde das Buch über eine Million Mal verkauft. Auf der Bestseller-Liste des "Spiegels" eroberte "Sofies Welt" 1994 den ersten Platz und wurde somit das erste Jugendbuch, das sich in Deutschland als Bestseller behaupten konnte. "Sofies Verden" wurde in 38 Sprachen übersetzt und erlangte selbst in Japan und Argentinien großen Erfolg.

Titelverzeichnis von Jostein Gaarder

Das Orangenmädchen (Textfassung) (Vorlage)

Das Orangenmädchen (Musical) (Vorlage)

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen