Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Michael Frowin

Autor

(© Bernd Brundert)

Michael Frowin, Autor, Kabarettist und Regisseur, wurde 1969 in Marburg an der Lahn geboren. Seine Schauspiel- und Gesangsausbildung erhielt er in Berlin. 1991 war er das jüngste Ensemblemitglied am Düsseldorfer "Kom(m)ödchen". Weitere Engagements als Schauspieler und Musicaldarsteller folgten, u.a. in Berlin, Pforzheim, Krefeld/ Mönchengladbach, Görlitz und bei den Schloßfestspielen Ettlingen. Er war Schauspieler des Jahres der Rheinischen Post und Preisträger des Bundeswettbewerbs Gesang.

Als Kabarettist ist Frowin in zahlreichen Kabarett-Programmen zu sehen, unter anderem in KEINE KUNST – Musikkabarett mit Thomas Quasthoff, und im aktuellen Soloprogramm EINPACKEN, FRAU MERKEL! Seit 2010 steht er zusammen mit Lothar Bölck und Gästen regelmäßig im MDR als Merkels Chauffeur in KANZLERAMT PFORTE D vor der Kamera.

Als Texter lieferte und liefert er Pointen u.a. für das Dresdner Kabarett "Herkuleskeule", die Berliner "Distel", das Stuttgarter "Renitenztheater", die „academixer“ Leipzig sowie für Funk und Fernsehen.

Er veröffentlichte sieben CDs sowie ein Kinderbuch.

Seit 1998 beschäftigt er sich darüber hinaus intensiv mit dem Musiktheater. Es entstanden Opernlibretti, u.a. für das Opernhaus Zürich, die Komische Oper Berlin und die Neuköllner Oper Berlin, sowie Texte und Lyrics für Musicals, Shows (u.a. Friedrichstadtpalast Berlin) und musikalische Programme.

Seit der Spielzeit 2007/08 ist er zudem Künstlerischer Leiter des Hamburger Theaterschiffs „Das Schiff“.

Titelverzeichnis von Michael Frowin

Münchhausen junior (Buch, Liedtexte)

Frauen für Napoleon (Buch, Liedtexte)

Ratte Rudi geht von Bord (Buch und Songtexte)

Weitere Titel in anderen Sprachen

Women for Napoleon (Libretto)

Women for Napoleon (Lyrics)

Munchhausen junior (Book and lyrics)

Weitere Links

Homepage des Autors

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen