Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Friedhelm Schönfeld

Komponist

Friedhelm Schönfeld, geboren 1938, studierte Klarinette, Klavier und Komposition in Berlin-Ost. Er gehörte als 1. Altsaxophonist zur Big-Band des Berliner Rundfunks. Während dieser Zeit enstanden viele Kompositionen und Arrangements für Rundfunk und Schallplatte, und er begann die Arbeit als Hörspielkomponist. In den 70er Jahren kamen Filmmusiken (u.a. "Stabwechsel" für die Olympischen Spiele in München und "Clown Ferdinand") hinzu. 1982 stellte Schönfeld den Ausreiseantrag aus der ehemaligen DDR ("aus politischen Gründen") und emigrierte 1983 nach Kanada. Seit 1985 wohnt und arbeitet er in Berlin-Schöneberg. 1999 erhielt er einen Lehrauftrag für Saxophon und Big Band an der Musikhochschule in Dresden, 2001 wurde ihm die Professur zuerkannt. Schönfelds Gesamtwerk (über 600 Kompositionen) reicht von Pop- bis zur zeitgenössischen E-Musik.

Titelverzeichnis von Friedhelm Schönfeld

Canterville-Story (Musik)

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen