Whalesongs Logo
Deutsch English
Whalesongs Logo
 

Hermann Weindorf

Komponist

Hermann Weindorf ist Komponist, Arrangeur und Produzent.

Er wurde 1953 in Isny im Allgäu geboren. Nach seinem Studium am Münchner Richard-Strauss-Konservatorium folgten Arbeiten an verschiedensten, eigenen Projekten und Bands wie z. B. „Zarathustra“, „Octagon“ und „Panarama“. In den 80iger Jahren war er Keyboarder bei Klaus Doldingers „Passport“ und an mehreren Cross-over-Projekten u. a. mit dem „Royal Philharmonic Orchestra“, London, mit den German Tenors, Eva Lind und den Jungen Tenören beteiligt.

Weiterhin schrieb er zahlreiche Filmmusiken u. a. für den „Tatort“ und für Kinofilme wie z. B. Willi Bogners „Fire and Ice“.

Im volkstümlichen Bereich arbeitet Hermann Weindorf als Komponist und Produzent für viele bekannte Interpreten: Karel Gott, Florian Silbereisen, Stefanie Hertel und Stefan Mross, Klostertaler, Wind, Semino Rossi, Dschingis Khan oder die Alpenrebellen.

In den letzten 20 Jahren schrieb er auch zahlreiche sakrale Werke wie z. B. das Oratorium „Der Rufer in der Wüste“ und zahlreiche Psalmen-Vertonungen. Zuletzt komponierte er das Märchen-Singspiel „Dornröschen“ nach dem Libretto von Renate Stautner.

Hermann Weindorf lebt und arbeitet in München.

Titelverzeichnis von Hermann Weindorf

Engelchen sucht Nikolaus oder Das Weihnachtsbüro (Musik)

Weitere Links

Weryton Studios KG

Schnellsuche

 

Kooperationspartner

Hartmann & Stauffacher
Verlag für Bühne, Film, Funk und Fernsehen

Unser Partner-Verlag für niederdeutsche Fassungen